Tore für den Privat- und Industriebereich, Durchgangs- und Durchfahrtstore, Garagen- und Sektionaltore.

Entscheiden, wer rein darf - und wer draußen bleibt.

Ihr Tor von Grenzdörfer wird ihnen dauerhaft viel Freude bereiten

Ob schmiedeeisen, Edelstahl, Stahl oder Aluminium - wir liefern und montieren nur das, was sie bestellen.

Wir fertigen einfllügelige oder zweiflügelige Drehtore und auch Schiebetore als Durchgangstor oder Durchfahrtstor. 

Drehtore sind am seitlichen Torpfosten mit Bändern, Hebebändern (bei steigender Einfahrt) oder Scharnieren fixiert und werden als Flügel geöffnet. 

Schiebetore lassen sich zur Seite schieben, entweder auf einer Schiene mit aufliegenden Rollen, oder Freitragend auf Rollenböcken. Die Freitragende Variante ist die kompfortablere, da Eis, Schnee und Laub den Betrieb nicht behindern, allerdings benötigt es mehr Platz zur Seite durch den längeren "Torschwanz" der für die Stabilität in geschlossenem Zustand verantwortlich ist. 

Außerdem erhalten Sie Flügeltore, Schwingtore, Sektionaltore oder Rolltore für Ihre Garage oder Werkstatt.

Flügeltore sind praktisch zweiflügelige Türen für Ihre Garage

Schwingtore ein großes Element, so groß wie Ihre Öffnung, schieben Sie hoch, flach unter die Decke

Sektionaltore bestehen aus einzelnen Segmenten, die ebenfalls nach oben und dann im Bogen flach unter die Decke geschoben werden. 

Rolltore wickeln sich beim hochfahren oberhalb der Tordurchfahrt als Rolle auf. 

Alle Torvarianten erhalten Sie bei uns mit und ohne elektrischen Antriebe, mit Funkhandsender sowie anderen möglichen Öffnungsvarianten über Handysteuerung, Codesender oder Fingerprint.
Tor
Zeige 1 bis 13 (von insgesamt 13 Artikeln)
UA-79777602-1